Fachwerk

FachwerksanierungHolzbau Lemmer hat sich nicht nur auf die Sanierung von Fachwerkbauten spezialisiert, sondern realisiert auch das Ständerwerk von Fachwerk-Neubauten.

Wer sein altes Fachwerkhaus renovieren möchte, der braucht sachverständige Hilfe, denn die Gefahr, sich durch falsche Methoden Schäden ins Haus zu holen ist gerade beim Fachwerk groß. Die Sanierung von Fachwerk erfordert spezifische Fachkenntnisse im Umgang mit traditionellen Bauweisen und Materialien. Zudem sind handwerkliches Können und Know-how gefragt.

Ein Fachwerk-Haus ist durch den Einsatz von natürlichen Baustoffen ein lebendiges Haus. Holz und Putz arbeiten durch Temperatur und Feuchtigkeitsschwankungen mehr als Bauwerke aus Beton und Stahl. Deshalb muss geeignetes, flexibles und hochwertiges Material für die Renovierung und Sanierung der Fachwerkkonstruktion eingesetzt werden.

FachwerkneubauAuch eine Isolierung und Dämmung Ihres Fachwerkhauses zur Senkung der Heiz- und Energiekosten ist möglich und effektiv. Hier ist das Know-how des Fach-Handwerkers gefragt, da auch hier die physikalischen Eigenschaften des natürlichen Baumaterials berücksichtigt werden müssen.

Bei der Fachwerksanierung streben wir einen möglichst schonenden Umgang mit der vorhandenen Bausubstanz an und geben traditionellen Holzverbindungen den Vorzug gegenüber Metallverbindern - wie bei all unseren Projekten.

Ob Instandsetzung unter rein statischen Gesichtspunkten oder die Sanierung von Sichtfachwerk, ob Neuerstellung einzelner Teile eines bestehenden Gebäudes oder die Errichtung eines neuen Fachwerkhauses, auf Holzbau Lemmer können Sie sich verlassen.