Pavillon & Pergola

PavillonPergolen oder Pavillons aus Holz spenden an heißen Tagen kühlen Schatten und halten viele Sommer lang. Und auch diese Bauteile werden nach Kundenwünschen von Holzbau Lemmer angefertigt. Sie fügen sich harmonisch in die vorhandene Gartenumgebung ein und schützen vor intensiven Sonnenstrahlen.

Mit einer Pergola aus Holz lassen sich Terrassen und gemütliche Sitzgruppen dekorativ überbauen, während ein Pavillon frei steht und überall im Garten Platz finden kann. Holz eignet sich besonders gut als Sonnenschutz.

Das Holzdach eines Pavillons lässt keine Sonnen- und damit auch keine UV-Strahlen durch, die einen Sonnenbrand verursachen könnten. Ein Tipp: Wer das Versilbern des Holzes durch die UV-Strahlung vermeiden möchte, nimmt einen pigmentierten Anstrich vor.

Schnelle Bauweise mit hoher Stabilität
Mit im Werk in Ebsdorf vorgefertigten Holzbauteilen lassen sich Pergolen einfach im Garten errichten. Die senkrechten Stützen sorgen für Stabilität. Sie werden mit einem Betonfundament im Boden verankert.

Pavillons lassen sich ebenfalls mit vorgefertigten Einzelteilen aus Holz einfach und robust aufbauen. Das meist pyramidenförmige Dach wird an den Ecken auf Stützpfeiler gesetzt. Für eine optimale Durchgangshöhe sollten diese mindestens zwei Meter lang sein. Um den Pavillon zu stabilisieren, werden stählerne Pfostenschuhe in den Boden einbetoniert und anschließend die Holzstützen dort befestigt. 

Die richtige Konstruktion und Holzart für eine lange Lebensdauer

Pergolen und Pavillons sind im Garten durchgehend der Witterung ausgesetzt. Eine durchdachte Konstruktion hilft, den seit Jahrtausenden verwendeten Baustoff vor Feuchtigkeit zu schützen: Dabei werden die Holzelemente so zusammengesetzt, dass Wasser entweder leicht abfließen kann oder von der Holzoberfläche fern gehalten wird.

China-Pavillon