Sanierung

 

Sanierung

 

Bei der  Sanierung sind die Spezialisten von Holzbau Lemmer für Sie die perfekten Ansprechpartner. Von der Scheune oder Stallung bis zum jahrhunderte alten Wohnhaus: Jedes Projekt verwirklicht Holzbau Lemmer fachgerecht.

Eine Spezialität ist dabei die detailgetreue und kompetente Fachwerksanierung.

Bestandsaufnahme
Los geht es mit der Besichtigung vor Ort, die Firmen-Chef Karl-Horst Lemmer  persönlich vornimmt. Denn manchmal liegt der Teufel im Detail. Aufgrund der Bausubstanz ergehen Empfehlungen für die Instandsetzung und Erhaltung.

Kostenschätzung
Im zweiten Schritt erfolgt eine möglichst genaue Kostenschätzung - selbstverständlich mit einem detaillierten Angebot. So erlebt der Kunde keine bösen Überraschungen. Selbstverständlich kann es immer Unwegbarkeiten geben. Alle Abläufe werden dem Kunden transparent erläutert.

Ausführung
Wird der Auftrag erteilt, machen sich die Profis von Holzbau Lemmer ans Werk. Dabei arbeiten sie nach bewährter Zimmermannstradition, setzen auf die Verbindung der Bauteile mittels Zapfen, Zapfenloch, Holznagel und Holzdübel. Denn: Die Holznagelverbindung ist eine umweltfreundliche Methode, die alle Ansprüche der Fachwerk-Restauration und der Denkmalpflege erfüllt.

Bei der Verarbeitung kommen ausschließlich heimische Holzarten zum Einsatz, die sich in der Konstruktion bewährt haben:

  • Eiche
  • Fichte 
  • Lärche
Sparen
Übrigens: Holzbau Lemmer bietet den Bauherren auch immer die Möglichkeit, selbst Hand anzulegen, wenn er das möchte. So lassen sich die Kosten senken.